Datenschutz

Die Datenschutzerklärung


1. Datenerhebung und -verarbeitung bei Zugriffen aus dem Internet

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden ggfs. temporär Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Folgende Daten werden ggfs. u.a. erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Daten
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur der Karol Fleischer Unternehmenswerkstatt (KFUW) ausgewertet. Angriffe werden zur Anzeige gebracht.

Über die vorstehend genannten Fälle hinaus werden personenbezogene Daten daraus nicht verarbeitet. Ausnahmen bilden die Daten, in deren Verarbeitung Sie ausdrücklich in eine weitergehende Verarbeitung einwilligen. Pseudonyme Nutzungsprofile werden gem. den Ausführungen zur Web-Analyse erstellt (s. unter 5.).

2. Bestellungen

Sofern Sie Informationsmaterialien oder andere Waren über unsere Webseiten bestellen, verwenden wir die dabei angegebenen Adressdaten nur zum Zweck der Abwicklung der Bestellung oder zur Gestaltung der Kundenbeziehung. Mit der Bestellung oder Anforderung von Informationsmaterial werden nur die für ein erfolgreiches Marketing erforderlichen Daten erfasst und gespeichert und entsprechend verwendet. Wünschen Sie dies nicht, so können Sie die Speicherung und Verarbeitung durch Mitteilung im dafür vorgesehenen Prozedere unterdrücken. Nutzen Sie dazu bitte das entsprechende Häckchen im Kontaktformular.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Jegliche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken findet nicht statt. Die gespeicherte Datenmenge wird nur soweit in der firmeninternen IT gehalten, wie das für die Auftragsbearbeitung erforderlich ist. Darüberhinaus werden Daten von real existierenden Personen, nur für die im geltenden Recht zugelassenen Zwecke unter einem Pseudonym gespeichert und verwendet. Nach der erfolgten Bearbeitung erfolgt die sofortige Löschung von Daten, die real existierenden Personen zuordenbar sind, spätestens jedoch wenn Sie dieses ausdrücklich wünschen. Ansonsten erfolgt die Datenspeicherung wie unter 2. Aufgeführt.

4. Cookies

Auf unseren Webseiten verwenden wir in der Regel keine Cookies. Lediglich ausnahmsweise werden Cookies eingesetzt, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten werden mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht. Sollten wir ausnahmsweise in einem Cookie auch personenbezogene Daten speichern wollen, etwa eine Nutzerkennung, werden Sie besonders darauf hingewiesen.

Natürlich können Sie unsere Webseiten auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies jedoch automatisch. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen festlegen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

5. Web-Analyse

Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt. § 15 Abs. 3 Telemediengesetz (TMG) erlaubt jedoch zu Zwecken der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung von Angeboten die Verwendung von Nutzerprofilen unter einem Pseudonym, sofern der Nutzer dem nicht widerspricht.

Unter einem Pseudonym werden nur Nutzungsprofile zu Marketing- und Optimierungszwecken erstellt. Hierzu werden keine Cookies eingesetzt, sondern ein Verfahren, das weitere Daten nur aus einer bestehenden gemeinsamen Zusammenarbeit entlehnt und nicht mehr als eine Meinung darstellt, die die KFUW, speziell der Autor des Verfahrens, in Analogie zur freien Meinungsbildung entwickelt.

Die zur Speicherung unter einem Pseudonym erhobenen Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Eine webseitenübergreifende Analyse erfolgt ebenfalls nicht. Wenn Sie sich jedoch einverstanden erklären, speichern wir Daten zu Ihrer Person zu genannten Zwecken, solange davon ausgegangen werden kann, dass eine Geschäftsbeziehung fortbesteht. Auch hierzu ist die Verwendung von Pseudonymen möglich, wenn die Daten (auch intern) vor dem Zugriff Dritter geschützt werden sollen.

6. Social PlugIns, Clouding oder andere externe Sicherheitslücken

Auf unseren Webseiten verwenden wir ausdrücklich keine Social Plugins, bspw. solche der Sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, YouTube oder Google+ usw.. Die Nutzung sozialer Netzwerke im Kernbereich ist untersagt. Es sind keine Cloud- Lösungen in Anwendung, Daten werden nicht an Dritte ausgelagert.

7. Sicherheit

Die KFUW setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

8. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten der KFUW gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

9. Auskunftsrecht und Kontaktdaten

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu.

Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Korrektur oder Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie bitte:

Karol Fleischer

(Datenschutzbeauftragter)

unter angegebener Adresse schriftlich.

10. Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 20.06.2013.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die KFUW behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.


Über freie Stellen können Sie sich gerne informieren.